Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Die Seite befindet sich momentan noch im Aufbau. Demnächst soll diese Seite über die Nordseeinsel Texel informieren. Die Insel entwickelte sich besonders in den vergangenen fünfzig Jahren zu dem touristischen Highlight der Niederlande. Besucher, die in ihrer Kindheit die Ferien hier verbracht haben, werden vieles nicht wiedererkennen und doch das gewisse "Texelgefühl" verspüren, wenn Sie die Fähre verlassen und die Insel erreicht haben. Spätestens, wenn man seine eigenen Kinder im Bolderwagen zum Strand zieht und anschließend "keschert", macht sich verklärte Kindheitsnostalgie breit.

Manche Jugenderinnerungen sind im Laufe des sich in den letzten Jahren vollzogenen Wandels allerdings nicht mehr aufzufrischen, insbesondere im Hauptbadeort de Koog: Der Jugendcampingplatz Koogerstrand ist verschwunden, De Berenkuil, die Diskothek De Metro und andere Cafes und Kneipen wurden bewusst durch Neubauten mit Gastronomie für eine ältere und zahlungskräftigere Zielgruppe ersetzt. Überhaupt ist der Urlaub auf Texel ein teures Vergnügen, letztendlich nicht günstiger als eine Pauschalreise ans Mittelmeer - zumindest, wenn man eine Unterkunft in de Koog anstrebt. JwD gibt es günstigere Alternativen, auch für Familien mit älteren Kindern: Die haben fast überall W-LAN und sind ruhig gestellt...  

Download
Neuer Datei-Download

Nachrichten

Türkei beantragte mehr als 900 Festnahmen seit 2016 (Sat, 23 Mar 2019)
Seit dem gescheiterten Militärputsch 2016 geht die türkische Regierung massiv gegen vermeintliche Gegner vor - und macht an den Landesgrenzen nicht Halt: Fast 1000 Mal hat Deutschland Fahndungsbitten erhalten.
>> Mehr lesen

May lässt dritte Brexit-Abstimmung möglicherweise ausfallen (Sat, 23 Mar 2019)
Die geplante dritte Abstimmung im Unterhaus über den Brexit-Vertrag könnte ausfallen. Premierministerin May will sie nur stattfinden lassen, wenn sich eine ausreichende Unterstützung abzeichnet.
>> Mehr lesen

Kasachstans Hauptstadt wird in Nursultan umbenannt (Sat, 23 Mar 2019)
Kasachstans Hauptstadt erhält einen neuen Namen: Astana heißt ab sofort Nursultan. Das ist der Vorname des langjährigen Machthabers Nursultan Nasarbajew, der jüngst nach 30 Jahren als Präsident zurückgetreten war.
>> Mehr lesen

Hunderttausende wollen gegen Brexit protestieren (Sat, 23 Mar 2019)
Hunderttausende Menschen wollen in London gegen den EU-Austritt und für ein weiteres Referendum auf die Straße gehen. Experten sehen bei einer neuen Abstimmung gute Chancen für Brexit-Gegner. Von Thomas Spickhofen.
>> Mehr lesen

Urheberrecht im Internet: Jede kreative Lösung ist geschützt (Sat, 23 Mar 2019)
Am Dienstag soll das Europaparlament über die Urheberrechtsreform abstimmen. Ein großes Problem bei der Reform sind die sogenannten Upload-Filter. Jörg Schieb erklärt, was die Schwierigkeiten sind.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Mengede