Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können. Die Seite befindet sich momentan noch im Aufbau. Demnächst soll diese Seite über die Nordseeinsel Texel informieren. Die Insel entwickelte sich besonders in den vergangenen fünfzig Jahren zu dem touristischen Highlight der Niederlande. Besucher, die in ihrer Kindheit die Ferien hier verbracht haben, werden vieles nicht wiedererkennen und doch das gewisse "Texelgefühl" verspüren, wenn Sie die Fähre verlassen und die Insel erreicht haben. Spätestens, wenn man seine eigenen Kinder im Bolderwagen zum Strand zieht und anschließend "keschert", macht sich verklärte Kindheitsnostalgie breit.

Manche Jugenderinnerungen sind im Laufe des sich in den letzten Jahren vollzogenen Wandels allerdings nicht mehr aufzufrischen, insbesondere im Hauptbadeort de Koog: Der Jugendcampingplatz Koogerstrand ist verschwunden, De Berenkuil, die Diskothek De Metro und andere Cafes und Kneipen wurden bewusst durch Neubauten mit Gastronomie für eine ältere und zahlungskräftigere Zielgruppe ersetzt. Überhaupt ist der Urlaub auf Texel ein teures Vergnügen, letztendlich nicht günstiger als eine Pauschalreise ans Mittelmeer - zumindest, wenn man eine Unterkunft in de Koog anstrebt. JwD gibt es günstigere Alternativen, auch für Familien mit älteren Kindern: Die haben fast überall W-LAN und sind ruhig gestellt...  

Download
Neuer Datei-Download

Nachrichten

Bundestagsbeschluss: Das Burkaverbot läuft ins Leere (Fri, 28 Apr 2017)
Der Bundestag hat ein Burkaverbot beschlossen. Konkret geht es um ein Verbot der Gesichtsverhüllung im öffentlichen Dienst. Eine Umfrage des BR ergibt jedoch: Von der Neuregelung ist faktisch niemand betroffen. Von Janina Lückoff.
>> Mehr lesen

Migration: Ungarns zweiter Grenzzaun ist fertig (Fri, 28 Apr 2017)
Ungarn schottet sich weiter ab: An der Grenze zu Serbien hat das Land einen zweiten Zaun fertiggestellt. Damit sollen Migranten an der Einreise gehindert werden. Einen ersten Grenzzaun hatte Ungarn bereits Ende 2015 errichtet.
>> Mehr lesen

Proteste gegen Monsanto-Übernahme durch Bayer (Fri, 28 Apr 2017)
Bayer soll den US-Saatgutriesen Monsanto übernehmen. Doch die Gegner protestieren: Die Fusion würde gentechnisch veränderte Pflanzen und noch mehr Gift auf die Äcker bringen. Es kam zum Tumult auf der Bayer-Hauptversammlung.
>> Mehr lesen

BVB-Anschlag: Sergej W. bestreitet Tat (Fri, 28 Apr 2017)
Die Ermittler finden immer mehr Details zu dem Anschlag auf den BVB-Mannschaftsbus heraus: Der Sprengstoff wurde selbst zusammengemixt. Doch der Verdächtige, Sergej W., bestreitet jede Schuld - auch wenn sich die Polizei bereits sicher ist. Von Lena Kampf und Georg Mascolo.
>> Mehr lesen

Bots im Wahlkampf: Interaktiv, aber nicht intelligent (Fri, 28 Apr 2017)
Welche Rolle könnten Social Bots im Bundestagswahlkampf spielen? Politiker warnen vor dem Einsatz solcher automatisierten Programme. Experten mahnen hingegen, die Gefahr durch Bots nicht zu überschätzen. Von Patrick Gensing.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christoph Mengede